WINTER im Kaunertal

Kaunertaler Gletscher

Fährt man ins Tiroler Kaunertal, ist schon von weitem das Wahrzeichen des Tales, die bis zum Gipfel vergletscherte Weißseespitze (3.535 m) zu erkennen!


Ob Sommer oder Winter: Die mächtige Kuppe dieses gewaltigen Berges ist jahraus, jahrein von Schnee und Eis verhüllt. Eine schimmernde Mauer,
die das Kaunertal nach Süden hin verriegelt.


Ohne Probleme erreicht man mit dem Auto die Seilbahn und Liftanlagen ab
2.750 m Seehöhe direkt beim Gletscherrestaurant Hier wird Schneespaß für
alle geboten: Snowboarder, Skifahrer, Carver, Rennläufer, Sonnen-anbeter...


Die Gletscherhochfläche ist mit 9 Liftanlagen erschlossen. Es gibt keine Wartezeiten und mit 32 km Pisten ist dort für jeden etwas dabei! Ob schwarze, rote oder blaue Strecken — alle – auch die Familien können sich hier austoben.


Und hier findenden Sie den Schnee, den Sie suchen! Pulverschnee & glitzernde Pisten laden zum Skilauf in den Kaunertaler Bergen ein!



Winterskigebiet Fendels

Schnee - davon hat Fendels im Winter genug und besonders Einheimische lieben dieses sympatische Skigebiet. Genügend Parkplätze bei der Talstation in Ried und in Fendels sowie die hervorragend präparierten Pisten sind Vorteile die von den Gästen sehr geschätzt werden.


Besonders beliebt sind die Rodelabende auf der beleuchteten Rodelbahn und natürlich auch der Nacht-skilauf. Fendels liegt sehr sonnig 1.356 m Seehöhe oberhalb von Ried und Prutz direkt am Eingang in`s Kaunertal, das Schigebiet befindet sich auf der schnee-sicheren Nordseite.


Das Skigebiet Fendels erreicht man mit der neuen Einseilumlaufbahn von Ried und ist dann bereits im Skigebiet oder auch über die Landesstraße über Prutz. Dort findet man neben kleinen Übungsliften für Kinder und Anfänger tolle rassige Abfahrten die – sehr anspruchsvoll –und für Könner ideal sind.


Der Treffpunk im Skigebiet ist die Sattelklause. Beliebt die große Sonnenterrasse und die Schirmbar.



Der Tourismusverband veranstaltet wöchentlich je nach Witterung am Abend

Rodelabend, Fakelwanderung, Eisklettern, Schneeschuh-wanderung, Nachtschilauf. Der Schibus für die Gebiete Gletscher und Fendels kann mit dem Schipass ab 4 Tage kostenlos benützt werden. Das Schischulbüro finden Sie
in Feichten und die Schikurse werden am Gletscher und in Fendels täglich von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr abgehalten. Snowboardkurse finden Sie in Fendels täglich ab 10.30 Uhr.